Gute Laune – Gutes Geschäft

Gute Laune – Gutes Geschäft

Symphatie und Vertrauen

Beides ist für ein erfolgreiches Geschäft notwendig. Doch obwohl viele Verkäufer dies wissen, achten sie in Kundengesprächen zu wenig oder gar nicht darauf, die Kunden auch emotional anzusprechen.

Oft wird zuviel Zeit darauf verwendet sich zu überlegen wie das Produkt am Besten präsentiert werden kann – die Frage nach dem Gewinnen der Sympathie und des Vertrauens des Käufers wird außer Acht gelassen. Und das obwohl neben der Erfahrung des Verkäufers auch Studien belegen:

Die Emotionen

spielen bei der Entscheidung des Käufers ob Produkt A oder B gekauft wird eine entscheidende Rolle. Sie merken es ist wichtig, dass Verkäufer bei den Kunden einen positiven Ersteindruck hinterlassen – und ob der erste Eindruck positiv oder negativ ist wird bei dem Kunden aufgrund Ihres gesamten Auftretens und Verhaltens entschieden.

Fällt er positiv aus entstehen die gewünschten positiven Emotionen, die das Gespräch vom ersten Wort an auf die Erfolgsspur lenken – und das dank Ihres Auftretens. Denn erlebt der Kunde den Verkäufer als sympatisch und authentisch, und somit auch als glaubwürdig, wird er sich eher für Ihr Produkt entscheiden!

Überprüfen Sie sich selbst!

By | 2016-05-09T09:09:07+00:00 29. Januar 2012|Kundenservice|