Archiv für die Kategorie „BegeisterungsLand“

Ein tolles Dankeschön per E-Mail

18. Januar 2013 von Ralf R. Strupat

Wir finden es klasse, wenn Kunden ihre Begeisterung für den Service und das Angebot eines Einkaufsmarktes auch mal schriftlich mitteilen!

Die nachfolgende E-Mail erfreute das gesamte Team unseres Kunden E-Center Wehrmann und spornt Mitarbeiter und die Geschäftsführung an, noch stärker an der Kundenbegeisterung zu arbeiten!

Edeka Wehrmann

Liebes E-Center Wehrmann-Team!

Ich möchte mich für den wirklich unwahrscheinlich tollen Service und das Ambiente in ihrem Markt bedanken … nicht nur weil Weihnachten ist. Ich hatte vor, diese E-Mail länger zu schreiben, kam aber nie dazu.

Ich kaufe mit meiner Freundin regelmäßig bei ihnen ein, und immer wieder sind wir begeistert vom Sortiment und vor ALLEM der Freundlichkeit und Wärme, die das Team vermittelt. Immer freundlich, zuvorkommend, hilfreich. Ich bin Amerikaner und fühle mich im E-Center wie zu Hause, denn hier hat man wirklich das Gefühl, dass das Team seinen Job mag, und dass Kunden willkommen und keine Last sind!

Kleine Details wie die Angebots-Flipcharts, die Aufmerksamkeit des Teams (Stichwort: Starbucks für die Tassimo) … unglaublich.

Bitte BITTE behalten Sie dies bei. Und wir danken Ihnen!

Begeistern auch Sie Ihre Kunden, Gäste und Besucher – es lohnt sich immer!

Wenn Sie in 2013 auch aktiv werden wollen, um an Ihrem Unternehmen, der Mitarbeiterbegeisterung und der Kundenbegeisterung zu arbeiten, nehmen Sie sich Zeit dafür!

Kommen Sie ins BegeisterungsLand und lernen Sie den Pfad der Begeisterung einzuschlagen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BuSINNessTalk – Matthias Krieger hat begeistert!

12. Dezember 2012 von Ralf R. Strupat

Es war ein großartiger Abend – ein Referent der Extraklasse, großartige Gäste, gemütliche Vorweihnachtsstimmung – Begeisterung pur!

Matthias Krieger war am 05.12.2012 Gast in unserem BegeisterungsLand und hat im Rahmen unserer BuSINNessTalk-Reihe uns und unsere Gäste bereichert.
In gemütlicher und entspannter Atmosphäre am frühen Abend nahmen Herr Strupat und Herr Krieger auf dem orangen Sofa Platz …

Matthias Krieger im BuSINNessTalk

Herr Krieger beieindruckte uns durch seine einfache und klare Vortragsweise. Er lies uns teilhaben an seiner sehr emotionalen Familiengeschichte. Durch viele, praktische Tipps war der Abend kurzweilig. Er sprach über sein Buch „Die Lösung bist DU! Was uns wirklich voranbringt.” Es beinhaltet praktische Tipps (z.B. hinsichtlich Zeilsetzung, Vision, Umsetzung), er vermittelte uns wie der persönliche Erfolg zum Glück verlaufen kann und nicht zuletzt, dass auch der Spaß an der Arbeit nicht fehlen darf.

Herr Krieger berichtete uns wie es zu der Dagmar + Matthias Krieger Stiftung kam, dass es ihm und seiner Frau wichtig ist, Motivation, Bildung und Kreativität zu fördern und Innovationen auszuzeichnen. Damit sorgen sie nicht nur für einen sehr hohen Bildungsstandard – sondern sie motivieren auch zu höheren Leistungen.
Die Eheleute Krieger fördern damit kulturelles Leben und Baukultur. Bauen ist Vergangenheit, Gegenwart und vor allem Zukunft sagte Herr Krieger. Es ist das Ergebnis unserer Visionen, unseres Denkens und unseres Handelns.

Und nicht zuletzt unterstützt die Stiftung den Sport. Durch Sport wird der Gemeinschaftsgedanke gefördert und trägt somit zu fairem Umgang bei. Sportförderung heißt, nicht nur Menschen in Bewegung zu bringen, sondern eine Aufgabe bzw. einen Sinn zu geben und Werte zu vermitteln.

Auch nach dem Talk stand Herr Krieger unseren Gästen Rede und Antwort. Bis 23 Uhr wurde geschlemmt und kreativ quergedacht.
Ein herzliches DANKE auf diesem Wege an einen großartigen Talk-Gast, der uns in bestern Erinnerung bleiben wird!

ARBEITSRECHT mit GENUSS – Faule Eier feuern, Sahneschnitten finden!

Wir sind begeistert! Und zwar von Christina Linke, sie war am 04.09.2012 Gast in unserem BegeisterungsLand und hat im Rahmen unserer BuSINNessTalk-Reihe uns und unsere Gäste bereichert.
In gemütlicher und entspannter Atmosphäre am frühen Abend nahmen die charmante Rechtsanwältin Christina Linke und Ralf Strupat auf dem orangen Sofa Platz …

Christina Linke im BegeisterungsLand

Frau Linke, die Expertin für arbeitsrechtliche Kommunikation, zog uns von Anfang an in ihren Bann. Sie gab uns mit lebendigen Beispielen amüsante Einblicke in Ihre Erfahrungen mit dem deutschen Arbeitsrecht.
Sie verriet uns, das das  Arbeitsrecht der Zukunft – anders ist: kommunikativ, vermittelnd, wertschätzend und nachhaltig.
Und wie wichtig ein Umdenken im Umgang mit unseren Mitarbeitern ist, dazu beschrieb sie einige ganz persönliche Motivationsmethoden.

Mit ihrer vergnüglichen Art erzählte sie einige Szenen vor Gericht und das es auch bei den  Richtern menschelt. ;)
Nach dem Talk stand Frau Linke unseren Gästen Rede und Antwort. Bis 23 Uhr wurde geschlemmt und kreativ quergedacht.
Auf diesem Wege nochmal ein herzliches DANKE an einen wunderbaren Talk-Gast, sie wird  uns in bester Erinnerung bleiben!

Wir sind noch immer hellauf begeistert!
Oliver Flaskämper (39) war am 12.06.2012 Gast in unserem BegeisterungsLand und hat im Rahmen unserer BuSINNessTalk-Reihe uns und unsere fast 30 Gäste bereichert.
In gemütlicher und entspannter Atmosphäre am frühen Abend nahmen Herr Strupat und Herr Flaskämper auf dem orangen Sofa Platz …


Selten haben wir zwei so kurzweilige Stunden erlebt. Oliver Flaskämper – ein wahres Redetalent – mit einem wirklich “unorthodoxen Lebenslauf” – das uns in seinen “Bann” gezogen hat.
Wir haben Einblicke erhalten zur ersten Berufsausbildung als Berufskraftfahrer, einer Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr, der Fachhochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg und schließlich einer zweiten Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Mineralölhandel.
Seine Begeisterung für die IT und später das Internet entwickelte sich schon früh in der Jugend mit Commodore 64, Amiga, PC, Modem, Mailboxen und BTX. Anfänglich als Hobby baute er ab 1998 mit dem Beginn des Web-Zeitalters in Deutschland die Seite www.geizkragen.de auf, die sich so erfolgreich entwickelte, dass er sich schon wenige Monate später mit der Geizkragen.de Aktiengesellschaft selbstständig machte. Das mittlerweile in Priority AG umbenannte Unternehmen fungiert seither als Dachgesellschaft mehrerer Internet-Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern in Herford, Hiddenhausen und Berlin. Heute ist Oliver Flaskämper Vorstand, Geschäftsführer, Director und Aufsichtsrat zahlreicher Unternehmen und hat immer noch Spaß am Gründen und Dinge anders zu machen als andere.

Auch nach dem Talk stand Herr Flaskämper unseren Gästen Rede und Antwort. Bis 23 Uhr wurde geschlemmt und kreativ quergedacht.
Ein herzliches DANKE auf diesem Wege an einen großartigen Talk-Gast, der uns in bestern Erinnerung bleiben wird!
Denn wir sind begeistert von Herrn Flaskämpers Ideen, seinem MUT und seiner Umsetzungsstärke und freuen uns die weiteren Projekte mit verfolgen zu dürfen.
Und vielleicht findet der nächste Talk mit Herrn Flaskämper dann in einem ganz speziellen Café (Gäste des Abends wissen Bescheid ;-) ) statt.

SiMa zu Besuch im BegeisterungsLand

7. Februar 2012 von Ralf R. Strupat

WOW! Da ist Sigrid Markstein bereits die zweite, Überraschung gelungen! Nachdem uns im Dezember ein leckerer  Dresdner Stollen begeisterte, ist es diesmal ein tolles Video über uns und die Stadt Halle (Westfalen).

Wir sagen DANKE! Das Video gefällt uns richtig gut, es macht richtig Lust auf Halle. Und vielleicht auch auf uns? ;-)

 

Wer kennt das nicht – ein “faules Ei” im Unternehmen! TeamStimmung, Motivation, Unternehmesgeist sind gefährdet.
Der Versuch, sich im Guten zu trennen, endet sogar recht oft vor Gericht.
Das muss nicht sein! Wir haben die Lösung: Arbeitsrecht mit Genuss!

Vielleicht denken Sie “Arbeitsrecht mit Genuss” ist doch ein Widerspruch in sich!

Gemeinsam mit Christina Linke – Rechtsanwältin aus Osnabrück – zeigen wir Ihnen bei unserem BuSINNess Talk wie Sie sich von faulen Eiern trennen und Sahneschnitten finden!

Erfahren Sie hier wie …

Nutzen Sie Ihre Chance – seien auch Sie dabei!

Wir freuen uns auf einen großartigen Auftakt am 21.02.2012.

Buchen Sie gleich Ihren VIP-Platz!


 

Weihnachtswunder und Reisekoffer …

23. Dezember 2011 von Ralf R. Strupat

Der heilige Abend und die Weihnachtstage sind ganz besondere Festtage!

Am heiligen Abend ist es so, als ob die Welt sich für einige Minuten langsamer dreht … und da passen unsere Reiseutensilien für 2012 ideal, denn wir nehmen Zeit und vieles mehr mit …

Sehen Sie selbst …

Das Wunder, das immer wieder begeistert :-) !

In diesem Sinne wünschen mein TEAM und ich Ihnen und Ihren Lieben von Herzen beSINNliche und GEISTreiche Festtage.

Genießen Sie die Zeit, um einmal innezuhalten und das Wunder und den Geist der Weihnacht zu spüren!

Dresdner Original im BeGEISTerungsLand!

22. Dezember 2011 von Ralf R. Strupat

Unsere nette Partnerin SIgrid MArkstein (SIMA)! aus Dresden hat uns in der letzten Woche im BeGEISTerungsLand besucht.

Passend zur Vorweihnachtszeit überraschte sie uns mit einem zauberhaften, köstlichen Christstollen aus Dresden – mmmmh wie lecker! Lieben Dank für diesen köstlichen Gaumenschmaus!

Dresdner Original im BeGEISTerungsLand!

Begeisterung für gemeinsames Projekt in 2012

Frau Markstein ist in Dresden als SIMA für außergewöhnliche und begeisternde Städteführungen bekannt und beliebt.

Für das kommende Jahr haben wir ein neues Projekt in Kooperation geplant – wir freuen uns darauf, die nächsten, gemeinsamen Schritte 2012 zu unternehmen – in Dresden und auch in Halle/Westfalen!

Bildquelle: Ralf R. Strupat

Ein geschenktes Ei in der Vorweihnachtszeit!

7. Dezember 2011 von Ralf R. Strupat

Vor kurzem überraschte mich ein Seminarteilnehmer und ein toller Partner, den wir begleiten, mit einem schönen Geschenk – ein oranges Ei … und das Besondere an diesem Ei ist, dass es aus Italien stammt.

Ein geschenktes Ei in der Vorweihnachtszeit!

Wow! Ich bin begeistert!

Herr Andreas Drengk hat es auf seiner Reise entdeckt und an mich gedacht. Mich begeistert die Kraft und Energie unserer BegeisterungsStrategie! Lieben DANK, Herr Drengk, wirklich eine schöne Überraschung!

Begeisterung leben und nach außen tragen

Übrigens ist das bunte Ei zu jeder Jahreszeit aktuell ;-) Denn Einzigartigkeit ist immer gefragt! Wer dem tödlichen Mittelmaß entgehen will, muss es schaffen, seine Kunden und Mitarbeiter zu begeistern, muss überraschen und verblüffen. Mit der richtigen Unternehmen- und Mitarbeiterführung kann auch Ihr Unternehmen zu einem bunten Ei werden: anders, unverwechselbar und einzigartig!

Bildquelle: Ralf R. Strupat

Eine begeisternde Partnerschaft mit der VHS Ravensberg

3. November 2011 von Ralf R. Strupat

Mit der VHS Ravensberg haben wir seit einiger Zeit einen tollen Partner an unserer Seite – das Team aus dem BeGEISTerungsLand freut sich heute schon darauf, demnächst weitere, gemeinsame Schritte zu unternehmen!

Besonders schön ist es, dass sich die Begeisterung bereits breit gemacht hat ;-) ! Schauen Sie sich dazu diesen absolut begeisternden Kinospot der VHS an; der macht wirklich Lust aufs Lernen!

WOW!

Dieser Spot berührt – bewegt – begeistert, genau wie der Slogan der VHS Ravensberg!

Heute schon begeistert?

Die VHS setzt sich dafür ein, allen Einwohnerinnen und Einwohnern, egal welchen Alters, ein qualitativ gutes, sozial ausgewogenes, bedarfsgerechtes, preiswertes und innovatives Weiterbildungsangebot zur Verfügung zu stellen. Die Institution ist ein modernes, lebendiges Dienstleistungsunternehmen, welches es in vielen Bereichen versteht, Begeisterung zu entfachen und die Freude am Lernen und Arbeiten zu vermitteln.

Lust aufs Lernen neu entfachen

Durch eine tolle Arbeitsatmosphäre, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist, macht es einfach Spaß, dabei zu sein und sich voll einzubringen! Bei der VHS Ravensberg stehen immer die Menschen im Mittelpunkt – und das sind die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer!

Wer Lust aufs Lernen bekommen hat, sollte sich das neue Kursprogramm Herbst 2011 genau anschauen – ob Sie nun eine neue Sprache lernen möchten oder kreativ tätig sein wollen, hier finden Sie mit Sicherheit genau Ihren Kurs!